Zentrum 

                     für 

Psychotherapie  & Hypnose

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER WEBSITE MEINER PRAXIS FÜR ÄRZTLICHE PSYCHOTHERAPIE (VT)

Dr. med. Daniela Hoseas

Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie/ Hypnotherapeutin (Hypnose-Master)

 

Ich habe fast ein Jahrzehnt in der Abteilung für Psychosomatik in der Klinik Schweriner See

(Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen, psychosomatische Medizin und Psychotherapie) gearbeitet und viele Erfahrungen mit Patienten mit den unterschiedlichsten Erkrankungen sammeln dürfen.

 

Seit dem 1.3.2018 bin ich in meiner eigenen ärztlichen Psychotherapie-Praxis in Schwerin Lankow niedergelassen, um Sie bei Ihrer Genesung zu unterstützen.

 

Als ein modernes Richtlinienverfahren kann ich Ihnen die kognitive Verhaltenstherapie (KVT) als Kassenleistung für Erwachsene anbieten, gerne arbeite ich hier mit der Kombination aus Verhaltenstherapie und Imaginationen (inneren Bildern).

Die Wirksamkeit dieses Verfahrens konnte bereits in vielen Studien nachgewiesen werden.

 

Ihre Krankenkasse übernimmt die gesamten Behandlungskosten, sofern es sich um eine psychische Störung mit "Krankheitswert" handelt. 

Dazu gehören unter anderem:

Angststörungen

Depression

Essstörungen

Persönlichkeitsstörungen

Psychosomatische Störungen

Süchte

Zwangsstörungen

Pathologischer PC-/ Internetgebrauch

 

Um das psychotherapeutische Behandlungsangebot für Sie noch zu verbessern, biete ich seit Sommer 2019 bei gegebener Indikation die Möglichkeit zur Gruppentherapie an. Häufig erfolgt dann die Kombinationsbehandlung von Einzel-und Gruppentherapie, um Sie bei Ihrem Genesungsprozess maximal zu unterstützen. Die Kosten hierfür werden von den gesetzlichen Krankenkassen vollständig übernommen.

 

         ———————————————

 

Die Hypnose/ Hypnoanalyse (das „Kronjuwel“ der Hypnose), die ich anwende, gehört nicht zu den Richtlinienverfahren der gesetzlichen Krankenkassen und kann aber als Privatleistung für Selbstzahler in Anspruch genommen werden. 

 

Hier gehen wir direkt zum Ursprung des Problems, welches die Symptome verursacht, zurück. Diese können in der ganz frühen Kindheit liegen, welche dem normalen Bewusstsein nicht zugänglich sind, in der Hypnose aber mühelos erinnert und aufgelöst werden können.

 

Dies ist ein hocheffizienter Ansatz, häufig können die Patienten bereits nach der ersten Sitzung eine deutliche Linderung ihrer Symptomatik spüren.

 

Insbesondere bei 

-Ängsten

                 z.B. Panikattacken, 

                 Agoraphobie, 

                 Sozialer Phobie, 

                 Hundephobie,   

                 Zahnarztphobie, Flugangst,

                 uvm.

-Depression

-chronischen Schmerzen

-Autoimmunerkrankungen

-Krebserkrankungen (zur Unterstützung)

-Hauterkrankungen (u.a. Neurodermitis)

-Fibromyalgie

-beruflichen Problemen

-Burn out

-bei Kindern

-zur Gewichtsreduktion

-zur Raucherentwöhnung

-geringem Selbstwertgefühl 

oder anderen psychosomatischen Beschwerden 

kann dies ein hocheffizienter Ansatz sein.

 

 

 

 

 

Kontakt

Wir sind am Dienstag und Donnerstag

zwischen 12:25 und 13:15 Uhr

während der Telefonsprechstunde unter folgender Telefonnummer erreichbar:

 

0385/ 20744866

Gerne nehmen wir Ihre Anrufe in dieser Zeit persönlich entgegen.

 


Liebe Patientinnen und Patienten der Praxis Lankower See,


unsere bereits vereinbarten Termine finden trotz

„Corona-Krise“ statt.

Um Sie und uns in der aktuellen Situation vor Ansteckung mit dem sogenannten ‚Corona-Virus‘ zu schützen, bitten wir unbedingt um Beachtung folgender Maßnahmen beim Betreten der Praxis:

 

• Bitte kommen Sie maximal fünf Minuten vor dem vereinbarten Termin in die Praxis.

 

• Bitte halten Sie Abstand – mindestens 1,5 Meter. Nehmen Sie Rücksicht.

 

• Bitte waschen Sie Ihre Hände. Bei Bedarf erhalten Sie ein Mittel zur Desinfektion.

 

• Bitte beachten Sie die Hygieneetikette in Bezug auf Niesen und Husten.

 

• Kommen Sie nicht mit Symptomen wie Fieber, trockenem Husten und Auswurf, Abgeschlagenheit, Atemproblemen/Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, Durchfall oder wenn Sie Kontakt mit Risikopatienten hatten, in die Praxis. Machen Sie in diesem Fall gerne Gebrauch vom 

Angebot der Videosprechstunde!



 

Aktuell können wir leider keine neuen Psychotherapie-Patienten für eine Verhaltenstherapie aufnehmen, da die Praxis maximal ausgelastet ist. Hypnose-Patienten müssen bei uns aktuell mit einer Wartezeit von circa 6-7 Monaten auf einen Termin rechnen.





Wir lieben, was wir tun.